Wölkchens Freitagsfragen #10

Ich wünsche euch allein einen frohen ersten Mai! Ich hoffe, ihr seid gut in den Mai getanzt. 🙂

Neben dem ersten Mai ist auch noch Freitag und nachdem letzte Woche die Fragen leider ausgefallen sind, gibt es heute neue Freitagsfragen von Frau Wölkchen.

Wölkchens Freitagsfragen #10

Bücher-Frage: Gab es in einem Buch schon mal einen Bösewicht oder Gegenspieler, den du mindestens genau so gemocht hast wie die Hauptperson?

Uh, schwierige Frage. Ich glaube nicht. Es gab immer wieder in den Romantik-Geschichten diesen anderen Nebencharakter, bei dem man sich dachte: nimm ihn! Schieß den anderen in den Wind und entscheide dich für den Bad Guy! 😀 Aber als Hauptcharaktere wollte ich die anderen dann meistens doch nicht. 😉 Allerdings gibt es, glaube ich, in einigen Büchern teilen sich mehrere Charaktere die Hauptrolle. Beispielsweise bei den ersten drei Bänden von Bartimäus. Zwar spielt Bartimäus eine sehr, sehr wichtige Rolle, aber auch der Zauberer Nathanael hat eine sehr präsente Rolle, eigentlich auch eine Hauptrolle.

Private Frage: Angenommen, du müsstest ein Jahr lang jeden Abend das gleiche Gesellschaftsspiel spielen, für welches würdest du dich entscheiden?

Leider bin ich gar kein großer Fan von Gesellschaftspielen. Wenn ich jeden Abend das gleiche Spiel spielen müsste, wäre es Doppelkopf. Ich bin zwar nicht unbedingt gut in dem Spiel, aber es macht einfach Spaß und man kann sich nebenbei noch gut über Gott und die Welt reden.

Gefällt dir dieser Text? Dann teile ihn!

2 thoughts on “Wölkchens Freitagsfragen #10

  1. Ich stimme dir zu. Bei mir sind es auch eher die Nebencharas, die ich in Romantasy-Büchern lieber habe, aber Widersacher? Nope, die mag ich meistens nicht.

    Gesellschaftsspiele hingegen, mag ich. Am liebsten Phase 10. Kommt halt auch ein bisschen auf die Mitspieler an. Mit meinen Freundinnen macht es mehr Spaß als mit meiner Familie. Dann macht es auch richtig süchtig. Und joa, reden geht dabei auch immer.

    LG
    Anni-chan

  2. Hallo Anni-chan,

    oh, stimmt, Phase 10 mag ich auch ganz gerne. Ich habe auch nichts allgemein gegen Gesellschaftsspiele, aber viele muss ich jetzt auch nicht unbedingt haben wie zum Beispiel Activity. 😉

    Liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.