Gedankenfetzen – angefangene Bücher

Eigentlich unterbreche ich Bücher nur ungerne – und bis ich ein Buch abbreche, muss schon einige Zeit vergehen. Vielleicht „verschwende“ ich damit Zeit, die ich für gute Bücher verwenden könnte… Aber gut, heute geht es nicht um das Abbrechen von Büchern (über das ich bereits hier einen Beitrag geschrieben habe), sondern um das Pausieren.

Jahrelang habe ich Bücher nur an einem Stück gelesen, ein anderes Buch kam zwischendurch nicht in Frage. Dann habe ich allerdings angefangen, eine schöne, aber auch sehr, sehr unhandliche Ausgabe von Narnia zu lesen. Tja, und weil ich zu der Zeit noch kein Smartphone hatte und längere Zeit am Tag mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs war, habe ich dann eben unterwegs ein zweites Buch gelesen… Und seitdem geht es ständig bergab. 😉

Derzeit sieht es wie folgt aus:

 

Meine angefangen Bücher
Meine angefangen Bücher
  • 1 Buch pausiere ich auf unbestimmte Zeit
  • 2 Bücher pausiere ich, lese aber sobald wie möglich weiter
  • 1 Buch lese ich gerade und denke über eine Pause nach
…. Ich habe ein enorm schlechtes Gewissen. Das Gefühl, die Geschichte durch die Pause zu zerstören, wird jeden Tag ein bisschen schlimmer. Aber das aktuelle Buch so anstrengend und das in so einer anstrengenden Zeit. Halte ich durch oder liegt bald ein neues Buch auf meinem Pausenstapel?

Tatsache ist jedenfalls, dass ich die Geschichte vermutlich mehr genießen würde, wenn ich sie mehr am Stück lesen könnte. Gleichzeitig komme ich mit meinen Büchern nicht „voran“ und unterbreche durch eine Pause ebenfalls den Fluss der Handlung (wie bei meinem aktuellen sehr langsamen Lesen). Am Ende wird es eine Bauchentscheidung sein, ob ich ein anderes Buch anfange. Denn die Auswahl meines Lesestoffes ist bei mir immer eine Bauchentscheidung.

Wie sieht es bei euch aus? Pausiert ihr Bücher und lest zwischendurch etwas anderes – oder ist das für euch keine Option?

Gefällt dir dieser Text? Dann teile ihn!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.