Monatsrückblick Februar 2016

Dieser zweite Monat im Jahr war turbulenter als erwartet. Hier geht es zu meinem Monatsrückblick Februar 2016!

 

Monatsrückblick Februar 2016

Leserückblick:

Beendete Bücher:

Hier sah es diesen Monat vergleichsweise mau aus. Beendet habe ich den fünften Band der „Vampire Diaries“: Rückkehr bei Nacht.

Angefangen:

Hier findet sich auch der Grund, warum es nicht mehr beendete Bücher im Februar 2016 gab. Nach Rückkehr bei Nacht habe ich Gulliver´s Travels von Jonathan Swift angefangen. Ich lese das Buch sehr gerne, aber ich komme nur sehr, sehr langsam voran. Zum einen ist das Buch auf Englisch, wodurch ich sowieso schon länger zum Lesen brauche als sonst. Außerdem ist das Englisch nicht ganz so einfach, was ich mir eigentlich hätte denken können, jedoch gekonnt ignoriert habe. Nach der Arbeit halte ich dadurch meistens nicht ganz so lange durch, bevor ich einfach zu müde zum Konzentrieren bin. Aber am Wochenende bin ich ein bisschen unterwegs und somit guten Mutes, wieder ein bisschen am Stück lesen zu können.

Berichtet:

Eine Leseempfehlung gab es diesen Monat zu Orlando von Virginia Woolf. Zu diesem Beitrag geht es hier entlang. 🙂

 

Challenges

Sparstrumpf-Challenge:

Diesen Monat habe ich nur ein Buch beendet, somit liegt mein im Sparstrumpf gesammeltes Vermögen nun bei 42€. Während ich diesen Beitrag hier schreibe, fällt mir gerade auf, dass die Challenge ja zum 28.02.2016 endete. Und jetzt? Was mache ich jetzt mit dem Geld?

In Sommer nächsten Jahres werden sich nochmal einige, auch räumliche Veränderungen für mich ergeben. Daher habe ich mich dazu entschieden, das gesparte Geld in ein neues Bücherregal zu investieren. 🙂 Was haltet ihr von der Idee?

Weltenbummler-Challenge:

Auch hier zählt nur das diesen Monat beendete Buch Rückkehr bei Nacht. Dieses spielt in den USA, womit ich fünf Punkte zu meiner Summe aus dem Januar hinzurechnen kann.

Und sonst so?

Im Februar 2016 habe ich zwei Gedankenfetzen geteilt – zu den Themen Lesefieber und angefangener Bücher. Habt ihr die Beiträge schon entdeckt? Ich bin gespannt auf eure Meinungen! 🙂

Außerdem habe ich meinen SuB noch einmal aktualisiert, für den Beitrag geht es hier entlang.

Nachdem ich mein Blogdesign Anfang des Jahres geändert habe, beginne ich nun damit, alte Beiträge zu überarbeiten. Angefangen habe ich diesen Monat mit dem Beitrag zu der Bücherdiebin von Markus Zusak. Neugierig? Den Beitrag findest du hier.

Außerhalb des Blogs war zudem einiges los. Ich bin zum Beispiel für ein Wochenende nach Hause geflogen und habe dann spontan Besuch von einer guten Freundin bekommen. Was der März bereithalten wird? Ich weiß es noch nicht, aber ich bin auf jeden Fall gespannt!
Wie war euer Februar? Gibt es besondere Highlights, die ihr gerne mit mir teilen wollt?

Gefällt dir dieser Text? Dann teile ihn!

One thought on “Monatsrückblick Februar 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.