Sparstrumpf-Challenge 2015/2016

Sparstrumpf-Challenge bei Bücherkaffee

Die Sparstrumpf-Challenge wurde von Bücherkaffee ins Leben gerufen. Ich bin dieses Jahr das erste Mal dabei, insgesamt ist es bereits die vierte Sparstrumpf-Challenge dieses Jahr. Sie geht von März 2015 bis Ende Februar 2016. Die Idee dabei? Für jedes gelesenes Buch wandert ein festgelegter Geldbetrag in den Sparstrumpf, erst am Ende der Challenge darf man wieder an das Geld und es munter ausgeben. 😉 Bücherkaffee schlägt 2 Euro pro gelesenes Buch vor, das werde ich wohl auch übernehmen.

 

Mein Sparstrumpf
Mein Sparstrumpf

 

Ihr seid neugierig geworden? Dann schaut doch gleich bei der Seite von Bücherkaffee vorbei, dort findet ihr noch einmal alle Regeln und könnt euch anmelden. Das Tolle ist: ihr könnt jederzeit einsteigen!

 

Ich bin gespannt, wie viel ich am Ende der Challenge zusammen haben werde. 😉

 

Bücher, die ich während der Sparstrumpf-Challenge gelesen habe:

  1. Ranma 1/2 – Band 1 (Manga)
  2. Ranma 1/2 – Band 2 (Manga)
  3. Ranma 1/2 – Band 3 (Manga)
  4. Ranma 1/2 – Band 4 (Manga)
  5. Ranma 1/2 – Band 5 (Manga)
  6. Prinzessin Sakura – Band 1 (Manga)
  7. Ranma 1/2 – Band 6 (Manga)
  8. Kamikaze Kaito Jeanne – Band 1 (Manga)
  9. Hundert Namen
  10. Mörderischer Auftritt
  11. Dharma Road
  12. Eines Tages, Baby
  13. Die Chirurgin
  14. Bartimäus – Das Amulett von Samarkand (Band 1)
  15. Die Stadt der träumenden Bücher
  16. 30 Tage und ein ganzes Leben
  17. Im Zwielicht (Tagebuch eines Vampirs Band 1)
  18. Magic Cleaning
  19. Bei Dämmerung (Tagebuch eines Vampirs Band 2)
  20. In der Dunkelheit (Tagebuch eines Vampirs Band 3)
  21. Lissabon – Im Land am Rand. Lisboa – num país sempre à beira.
  22. In der Schattenwelt (Tagebuch eines Vampirs Band 4)
  23. A Boy Called Christmas
  24. Orlando
  25. Rückkehr bei Nacht (Tagebuch eines Vampirs Band 5)

________________________________________________________

= 42 Euro

 

Ein kurzer Nachtrag: ich habe mich entschlossen, für die Mangas jeweils einen Euro, für die anderen Bücher jeweils zwei in den Sparstrumpf zu stecken.

 

März 2016

Es ist soweit, mit dem vergangenen Monats ist auch meine erste Sparstrumpf-Challenge zu Ende gegangen. In diesem Jahr habe ich insgesamt 42 Euro angespart. Das mag vielleicht nicht die Welt sein, aber mir hat es auf jeden Fall Spaß gemacht, daher nehme ich gleich an der nächsten Sparstrumpf-Challenge teil, die wieder ein Jahr laufen wird.

Was ich mit dem Erlös machen werden? Im kommenden Sommer werden sich bei mir auch einige räumliche Veränderungen ergeben. Ich habe mich dazu entschlossen, die angesparten 42 Euro in ein neues Bücherregal zu investieren – von Büchern für Bücher.

Gefällt dir dieser Text? Dann teile ihn!

2 thoughts on “Sparstrumpf-Challenge 2015/2016

  1. Hallo, freut mich sehr, dass du bei der Challenge dabei bist! Der Sparstrumpf ist übrigens wirklich sehr genial!:-)
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen & Sparen und bin gespannt, was so zusammen kommt zum Ende der Challenge 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsche ich dir trotz dem heftigen Sturm.
    Alexandra

  2. Hallo Alexandra,
    vielen Dank für das Kompliment. Ich habe ihn geschenkt bekommen und er wurde sogar selbst gestrickt! 🙂
    Ich bin selbst sehr gespannt, was am Ende herauskommen wird, bisher bin ich aber noch etwas davon entfernt, eins der angefangenen Bücher zu beenden. 😉

    Liebe Grüße und frohe Ostern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.