Hörbuch Magisterium: Der Weg ins Labyrinth

Spannende Jugendfantasy mit Harry-Potter-Elementen

Das Hörbuch Magisterium: Der Weg ins Labyrinth habe ich eher zufällig gefunden und es hat mir beim Reinhören direkt gefallen. Es ist der erste Band der Magisterium-Reihe. 

Magisterium: Der Weg ins Labyrinth, Band 1, von Cassandra Clare & Holly Black, übersetzt von Anne Brauner, gelesen von Oliver Rohrbeck, Cover: Lübbe Audio
Magisterium: Der Weg ins Labyrinth, Band 1, von Cassandra Clare & Holly Black, übersetzt von Anne Brauner, gelesen von Oliver Rohrbeck, Cover: Lübbe Audio

Kurz worum es geht:

Die Geschichte beginnt damit, dass wir den Magier Allister Hunt bei einer beschwerlichen Bergbesteigung begleiten. Er ist auf dem Weg zu einer geheimen Höhle, in der Frauen und Kinder während des magischen Krieges in Sicherheit gebracht werden sollten. Doch die Magier wurden getäuscht und die sichere Höhle wurde zur Falle. Als Allister die Höhle erreicht, bietet sich ihm eine grausame Szene. Ein schrecklicher Kampf fand dort statt und es gab scheinbar keine Überlebenden – auch den Körper seiner Frau Sara findet er. Doch plötzlich nimmt er ein Geräusch wahr. Am anderen Ende der Halle findet er Callum, seinen Sohn, verletzt aber am Leben. Bevor er Allister die Höhle mit seinem Sohn verlässt, kehrt er noch einmal zu seiner Frau zurück. Dabei entdeckt er, dass sie kurz vor ihrem Tod etwas ins Eis geritzt hat. Es ist der Satz „Tötet das Kind.“

Hier macht die Geschichte einen Zeitsprung und wir Continue reading „Hörbuch Magisterium: Der Weg ins Labyrinth“

Gefällt dir dieser Text? Dann teile ihn!